Bücher

Wildes Berlin: Ein Bestiarium der Hauptstadt

Wildes Berlin (2016)
Ein Bestiarium der Hauptstadt: 21 Berliner Tiere vom Hipster-Waschbär bis zum Prenzlbiber, vom Reinickendorfer Fuchs bis zum Neuköllner Heidehasen. Mit Illustrationen von Christoph Rode.

Erika Mustermann

Erika Mustermann (2013)
Um den Feind von innen auszuhöhlen, schleicht sich Friederike Wolff bei der Piratenpartei ein … und erlebt dort ihr oranges Wunder. - Keine Politsatire! Kein Berlin-Roman! Und erst recht keine Lovestory.

Krieg der Sänger Cover klein.jpg

Krieg der Sänger (2012)
Der sagenumwobene Sängerkrieg auf der Wartburg in einem neuen Licht: Sechs Meister des Minnesangs in einem tödlichen Wettstreit. “So pfiffig hat sich dem Mittelalter noch niemand genähert.” (FAZ)

Das Hamlet-Komplott

Das Hamlet-Komplott (2010)
Die glorreichen Klassiker reiten wieder! Ein Dichter-Denker-Mantel-Degen-Roman, in dem nur Kugeln schneller fliegen als Zitate. “Eine Liebeserklärung an die deutsche Literatur um 1800.” (NDR)

Das Erlkönig-Manöver

Das Erlkönig-Manöver (2007)
Goethe mit rauchenden Pistolen, Schiller als Meister der Armbrust: Eine Mischung aus Bildungs- und Abenteuerroman, aus Pop- und Hochkultur, Klassik und Moderne. “Ein Meisterwerk!” (ORF)

Der Schachautomat

Der Schachautomat (2005)
Roman um die brillanteste Täuschung des 18. Jahrhunderts: Wolfgang von Kempelens legendärer “Schachtürke”, die vermeintlich erste denkende Maschine. Übersetzt in 25 Sprachen.